Genießen mit allen Sinnen

Eine Auszeit für Körper und Seele, ein wunderschöner Urlaub in unberührter Natur, eine inspirierende Zeit für Feinschmecker... Das gepflegte und liebevoll eingerichtete Landhaus am Rand des kleinen, ruhigen Dorfes Saint-Amand-de-Vergt liegt in einer Region, die alle vier Jahreszeiten zum Genuss macht. Mit Haupthaus und Annex bietet das Anwesen Platz für sieben Personen. Lassen Sie sich vom kulinarischen Herzen Frankreichs und der wunderschönen Landschaft verzaubern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Für Fragen und Reservierungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung info@lesgarrigats.de

C'est la région.

Wenn man bei einem Plausch mit Einheimischen bekennt, dass man der wunderbaren Weinauswahl und köstlichen Küche nur schwer widerstehen kann, erntet man ein verständnisvolles Lächeln und den Satz «Oui, oui, c'est la région». Nicht umsonst spricht man hier vom kulinarischen Herzen Frankreichs. Aber es gibt natürlich noch mehr zu entdecken.

Essen und Trinken

In den umliegenden Orten finden Sie eine Vielzahl von Restaurants und Bistros, mit regionaler und auch internationaler Küche.

Für den täglichen Bedarf kauft man im nächstgelegenen Supermarkt in Vergt oder aber auf den Märkten in der Umgebung ein. Hier bekommt man frische, saisonale Produkte und nebenbei ein gutes Gefühl für die regionale Küche. Nach dem Einkauf kann man einen Café trinken und dabei hervorragend das Treiben auf dem Marktplatz beobachten.

Je Ort gibt es für den Markt feste Termine, diese können aber je nach Saison und Jahreszeit variieren. Informieren Sie sich dazu am besten vor Ort.

Aktivitäten

Die Umgebung eignet sich wunderbar für Ausflüge mit dem Rad, zu Fuß oder auch zu Pferd. Im Tal der Vézère werden Kanu- und Kajakfahrten angeboten. Zum Schwimmen fährt man zum nahegelegenen See Lac Neuf-Font oder den Flüssen in der Region. Mit Kindern lohnt sich ein Ausflug in den Aquapark Les Étangs du Bos.

Bei Regen kann man die zahlreichen Schlösser, Burgen und Höhlen der Umgebung besichtigen. Außerdem gibt es in Le Bugue ein großes Aquarium und das Freilichtmuseum Le Bournat.

Geschichte und mehr

Das Périgord erstreckt sich etwa innerhalb eines gedachten Kreises von 100 Kilometern Durchmesser um seine Hauptstadt Périgueux im Südwesten Frankreichs und ist für sein reiches historisches Erbe bekannt. Nur als Beispiel seien hier die Höhlen der Steinzeitmenschen mit kunstvollen Felsenmalereien und die Auseinandersetzungen zwischen England und Frankreich genannt, die diese Region mit geschaffen und geprägt haben.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen die Bruno-Krimis von Martin Walker ans Herz legen. Spannende Fälle, historisch fundiert und mit einem liebevollen Blick auf Land und Bewohner des Périgord, machen Lust auf mehr.

Willkommen im Périgord!

Wenn Sie Interesse haben, in unserem schönen Landhaus eine erholsame Zeit zu verbringen, schreiben Sie uns eine Nachricht. Bitte vergessen Sie nicht Ihren Namen und eine entsprechende Email-Adresse anzugeben, damit wir uns bei Ihnen melden können. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt